THEATER & nedelmann
THEATER & nedelmann

Die aktuellen Corona-Regeln

Stand 17. September 2021

 

Liebe Theaterzuschauer!

 

Ganz früher hätte man bei 2G oder 3G an Physik und irgendwas mit Erdanziehung gedacht. Später an verschiedene Mobilfunkstandards. Heute befinden wir uns inmitten der schönen neuen Corona-Sprachwelt.

 

Nach der neusten Corona-Schutzverordnung des Landes Hessen vom 16. September 2021 könnten wir uns auf 2G berufen und unser Theater wieder so führen wie vor Corona, also ohne Platzeinschränkung, Abstände, Kontaktdatenerfassung etc. Das würde bedeuten, dass wir ausschließlich Geimpfte und Genesene sowie Kinder unter 12 ins Theater lassen dürften.

 

Abgesehen davon, dass wir nicht sicher sein können, dass diese Regelung in vier Wochen noch gilt, haben wir festgestellt, dass wir uns selbst in einem vollen Raum nicht wohlfühlen würden. Deshalb wollen wir an der Sitzplatzreduzierung auf 25 Personen sowie unseren anderen Corona-Maßnahmen (Abstände, bzw. Trennvorrichtungen, medizinische Luftfiltergeräte, kurze Lüftungspause) bis auf weiteres festhalten.

 

Wir wählen daher das 3G-Modell, so dass zu uns neben den Geimpften und Genesenen auch Getestete kommen dürfen. Wir prüfen die Nachweise an der Abendkasse.

 

Auf dem Weg zum Platz muss eine Maske getragen werden. Auf dem Platz kann diese abgesetzt werden.

Die Toiletten werden zwischen den Veranstaltungen gereinigt und desinfiziert. Desinfektionsspray ist vorhanden.

Ein Kartenlesegerät ist vorhanden, es kann aber auch bar bezahlt werden.

Zur Zeit muss keine Kontaktdatenerfassung erfolgen.

 

Geimpft/genesen/getestet, gelüftet und getrennt – mehr Sicherheit geht, glauben wir, nicht. Wir hoffen, dass es trotzdem kuschelig wird bei uns.

 

Wenn Sie Fragen haben, melden Sie sich!

 

 

Friederike und Oliver Nedelmann

Druckversion Druckversion | Sitemap
© THEATER und nedelmann